Techletter 6: Entwicklung sicherheitskritischer Software

Praxiserfahrungen und mögliche Arbeitsschritte

Enter your email address to access the Techletter.

Praxiserfahrungen und mögliche Arbeitsschritte

Das Erstellen von Software für eingebettete Systeme in sicherheitskritischen Bereichen erfordert oftmals auch deren Zertifizierung. Normen wie die IEC 61508 oder. branchenspezifische Normen sollen dafür sorgen, der funktionalen Sicherheit für sicherheitskritische Anwendungsbereiche gerecht zu werden. In diesem Techletter werden Praxiserfahrungen der Willert Software Tools GmbH im Bereich der Software-Zertifizierung dargestellt.

Inhalte

  • Die Entwicklung von sicherheitskritischer Software steht häufig im Zusammenhang mit einem Zertifizierungsprozess. Erfahrungen aus dem Zertifizierungsumfeld werden zusammen mit möglichen Arbeitsschritten vorgestellt.
  • Das Vorgehen orientiert sich am V-Modell. Dieser Techletter geht auf das Anforderungsmanagement, die Implementierung, Tests und die durchgehende Verfolgbarkeit ein.
  • Die vorgestellten Erfahrungen können auf eigene Projekte adaptiert werden.

Our other reports about Embedded Software Engineering