Verbinden Sie Jira mit der Entwick-lungsumgebung

Verbinden Sie Jira Artefakte mit den Engineering Assets. Sie sehen diese Assets einschließlich Traceability-Informationen als native Ergänzung in Jira, auch wenn sie in anderen Tools gespeichert und bearbeitet werden. Mit OSLC Connect for Jira erschließen Sie die volle Leistungsfähigkeit von OSLC für Ihre Jira-Umgebung.

SERVER button_OSLC Connect for Jira_SodiusWillert_Sept2021 DC button_OSLC Connect for Jira_SodiusWillert_Sept2021

 

Traceability-icon-SodiusWillert-white-100x100px

End-to-End Traceability

OSLC Connect for Jira verbindet alle Engineeringdaten über den gesamten Lifecycle. Sie erstellen Links zwischen Assets in verschiedenen Tool-Repositories und sehen die aktuellen authentischen Daten aus Remote-Repositories in der Vorschau. Dies ist eine zwingende Voraussetzung für die Traceability- und Impact-Analyse, die von Standards wie ASPICE und ISO 26262 gefordert wird.

enterprise interoperability_white_59x59px-1

Sichtbarkeit über den gesamten Entwicklungslebenszyklus

Unabhängig davon, ob Sie Jira mit den ELM-Produkten von IBM oder anderen OSLC-kompatiblen Produkten verbinden, Sie erreichen volle Transparenz im Anforderungsmanagement, Architekturmanagement, Qualitätsmanagement und Änderungsmanagement vom Konzept bis zur Implementierung.

Validation-icon-SodiusWillert-50x59px-white

Optimierte Produktentwicklungsprozesse

Die Verknüpfung von Artefakten stellt sicher, dass der Zugriff auf aktuelle Daten jederzeit möglich ist, ohne vorherige Synchronisation. Über Links und Vorschau sind die aktuellen Daten in Echtzeit verfügbar, über Toolgrenzen hinweg. Damit können Ingenieure nun wichtige Entscheidungen sicherer und schneller treffen, ohne ihr bevorzugtes Werkzeug verlassen zu müssen.

Automatisierte Datenerfassung

Sparen Sie sich die Zeit, die Sie in Meetings verbringen, um Änderungen an Anforderungen zu notieren. Aktualisierungen sind sofort verfügbar und können nachverfolgt werden. Daten, die in einem der Lifecycle Tools eingegeben werden, sind aus den anderen Tools heraus sofort zugänglich.

Nutzung Ihrer bevorzugten Tools

Mit OSLC Connect for Jira erschließen Sie die volle Leistungsfähigkeit von OSLC, ohne Jira zu verlassen und eine neue Werkzeugumgebung erlernen zu müssen.

Skalierbare Verlässlichkeit und Sicherheit

Mit OSLC Connect for Jira bleiben Ihre Assets sicher in ihren nativen Repositories. Durch die Erstellung von Verknüpfungen zwischen Engineering Artefakten skaliert Ihre Entwicklungsumgebung unternehmensweit, über Toolgrenzen hinweg, ohne Daten replizieren zu müssen.

Erreichen Sie Ihre Ziele

Unterstützen Sie Unternehmensziele und -metriken, indem Sie integrierte Berichte aus IBM ELM und Jira Daten erstellen. Jetzt haben Sie Zugriff und die Möglichkeiten, anhand integrierter Daten über die Engineering Aktivitäten zu berichten.

Agieren Sie mit Gewissheit

Der direkte Zugriff und die Integration der Engineering Aktivitäten über den ganzen Lebenszyklus ermöglichen eine fundierte Analyse von Auswirkungen und rasches Reagieren. Souveränes Handeln basierend auf aktuellen Daten sorgt für die Qualität und Effizienz, die Ihr Unternehmen benötigt.

Teamübergreifende Zusammenarbeit

OSLC Connect for Jira fördert die Zusammenarbeit im Team. Sie koordinieren effizient für alle Beteiligten den Zugriff auf Informationen, die sonst in nicht-kollaborativen Formaten wie Notizen, E-Mails und Tabellenkalkulationen kommuniziert würden.

Automatisierte Datenerfassung

Sparen Sie sich die Zeit, die Sie in Meetings verbringen, um Änderungen an Anforderungen zu notieren. Aktualisierungen sind sofort verfügbar und können nachverfolgt werden. Daten, die in einem der Lifecycle Tools eingegeben werden, sind aus den anderen Tools heraus sofort zugänglich.

Nutzung Ihrer bevorzugten Tools

Mit OSLC Connect for Jira erschließen Sie die volle Leistungsfähigkeit von OSLC, ohne Jira zu verlassen und eine neue Werkzeugumgebung erlernen zu müssen.

Skalierbare Verlässlichkeit und Sicherheit

Mit OSLC Connect for Jira bleiben Ihre Assets sicher in ihren nativen Repositories. Durch die Erstellung von Verknüpfungen zwischen Engineering Artefakten skaliert Ihre Entwicklungsumgebung unternehmensweit, über Toolgrenzen hinweg, ohne Daten replizieren zu müssen.

Erreichen Sie Ihre Ziele

Unterstützen Sie Unternehmensziele und -metriken, indem Sie integrierte Berichte aus IBM ELM und Jira Daten erstellen. Jetzt haben Sie Zugriff und die Möglichkeiten, anhand integrierter Daten über die Engineering Aktivitäten zu berichten.

Agieren Sie mit Gewissheit

Der direkte Zugriff und die Integration der Engineering Aktivitäten über den ganzen Lebenszyklus ermöglichen eine fundierte Analyse von Auswirkungen und rasches Reagieren. Souveränes Handeln basierend auf aktuellen Daten sorgt für die Qualität und Effizienz, die Ihr Unternehmen benötigt.

Teamübergreifende Zusammenarbeit

OSLC Connect for Jira fördert die Zusammenarbeit im Team. Sie koordinieren effizient für alle Beteiligten den Zugriff auf Informationen, die sonst in nicht-kollaborativen Formaten wie Notizen, E-Mails und Tabellenkalkulationen kommuniziert würden.

OSLC Connect for Jira_SodiusWillert_Sept2021_White_500x500px

Weitere Informationen zu den Server anforderungen, Client anforderungen und kompatiblen Anwendungen finden Sie auf dieser Seite.

Verbinden Sie die Engineering-Tools, die Sie täglich nutzen, mit OSLC Connect for Jira.

Wie OSLC Connect for Jira Ihre Engineering-Tools mit Jira integriert

OSLC Connect for Jira verbindet Ihre Jira-Installation nahtlos mit den Engineering-Anwendungen Ihres Unternehmens und noch so viel mehr als das.

Erweitern Sie die Fähigkeiten von Jira

Greifen Sie auf OSLC über die native standardmäßige Linkfunktion in Jira zu. Sehen Sie auf den Live-Status von verknüpften OSLC-Artefakten (Testergebnisse, Anforderungen, etc.) per Vorschau ("rich hover") über Ihre Jira-Artefakte. Verwenden Sie Jira Query Language-Abfragen, die OSLC-Link-Daten einbeziehen.

Jira + IBM ELM Integration

Integrieren Sie Jira mit IBM ELM-Tools (DOORS, DOORS Next, EWM, EMM), um Jira als natives Change Management-Tool zu verwenden. Die Integration unterstützt IBMs Global Configuration innerhalb von Jira sowie die benutzerspezifische Konfiguration von Standard-Datentypen, die von Engineering Lifecycle Management-Tools erstellt wurden.

Learn more

Jira + Polarion ALM Integration

Erweitern Sie Ihre Jira-Installation für den Live-Zugriff auf Artefakte in Polarion ALM. Sie sehen jederzeit aus Jira heraus die aktuellen Artefakte zu Polarion Anforderungen. Verfolgen Sie Polarion Requirements und Change Request aus Jira; erstellen und verknüpfen Sie Jira Issues aus Polarion heraus.

Learn more

Reports über Toolgrenzen hinweg

Nutzen Sie TRS und IBM Report Builder für Toolübergreifend integrierte Berichte über Lifecycle Management- und Jira-Daten zur Unterstützung von Unternehmenszielen und -metriken. Jetzt haben Sie Zugriff und die Möglichkeiten, mit einem einzigen Tool anhand OSLC-integrierter Daten über die gesamten Engineering Aktivitäten des Unternehmens zu berichten.

Integrieren Sie Atlassian mit Softwareentwicklungs-Tools

Schließen Sie die Lücke zwischen Atlassian-Anwendungen und Produkt- und Softwareentwicklungs-Tools wie IBM ELM oder Siemens Polarion ALM. Finden Sie heraus, was jeder unserer OSLC-Konnektoren zu bieten hat. Unsere Plugins sind sofort einsatzbereit und integrieren nahtlos Jira und Confluence mit IBM ELM oder Siemens Polarion ALM.

Read the latest articles on our blog

New feature: save time and worry with our new Friend relocation capability

23 Aug 2022 | Robert Baillargeon
See all articles

What's new in the OSLC Connect for Jira 3.1.0 product release?

5 Jul 2022 | Robert Baillargeon

OSLC Connect for Jira now available on the Atlassian Marketplace

26 Apr 2022 | Alexia Tenneguin

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, mehr über Ihre Erwartungen zu erfahren und mit Ihnen zu besprechen, wie wir von SodiusWillert Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen.

Fichier 1 1 1