Unsere Produkte

SodiusWillert bietet leistungsstarke Add-ons für Engineering Lifecycle Tools und Lösungen für die Entwicklung komplexer Embedded Systeme mit Fokus auf regulierte Industrien. Weltweit vertrauen Unternehmen auf unsere erprobten Lösungen, um ihre Entwickler mit der leistungsfähigen Tool-Umgebung auszustatten, die sie bei ihren anspruchsvollen Aufgaben unterstützen.

  • ALL
  • Engineering Tools Integration
  • Design, Modellierung, SysML/UML
  • Anforderungsmanagement
  • Tests & QA

OSLC Connect for Jira verbindet Ihre Jira-Installation nahtlos mit den Engineering-Anwendungen Ihres Unternehmens und noch so viel mehr als das.

Mit OSLC Connect für Confluence können Sie auf Ihrer Confluence Seite Links zu Engineering-Daten hinzufügen, teilen und auf die externen Assets zugreifen.

M2M Framework for IBM Rhapsody ermöglicht eine Modell-zu-Modell-Transformation in IBM Rhapsody, die zu 100 % modellbasiert ist

Publisher for Rhapsody erstellt aus kompletten SysML Modellen in IBM Rhapsody mit einem Klick Modelle im Cameo/MagicDraw-Format.

Publisher for Rational Software Architect (RSA) erstellt aus kompletten UML oder UPIA in IBM RSA mit einem Klick Modelle im Cameo/MagicDraw Format, einschließlich der Diagramme.

Publisher for System Architect (SA) erstellt aus kompletten DoDAF2 Modellen in UNICOM SA mit einem Klick Modelle im Cameo/MagicDraw Format, einschließlich der Diagramme.

Ermöglicht die Nutzung des vollen UML Umfangs für die Modellierung und Codegenerierung bei der Entwicklung von Embedded Software.

Embedded UML RXF-Cert vereinfacht die UML-basierte Entwicklung von zertifizierungsfähigem Code. IEC 61508, ISO 26262, DO 178B, DoDAF werden unterstützt.

Embedded UML Studio ermöglicht die Verwendung der UML-Modellierung bei der Entwicklung von Software für Embedded Systeme mit begrenzten Ressourcen.

Requirements Studio optimiert den Einsatz von IBM DOORS in regulierten Industrien durch Unterstützung von Sicherheitsnormen und Prozessdokumentation.

ReqXChanger synchronisiert und verknüpft ReqIF kompatible Anforderungsdaten mit UML/SysML-Modellen in IBM Rhapsody oder Enterprise Architect

Implementiert AUTOSAR Software Components (SWCs) mit lauffähigen Instanzen, Ports und mehr.

SECollab ist eine web-basierte Review-Plattform für Daten und Modelle, mit intuitiven leistungsfähigen Funktionen.

Editieren Sie DXL Skripte (DOORS eXtension Language), führen sie aus und debuggen sie.

arm KEIL Tools umfassen Compiler, RTOS, µvision IDE und Debugger, ULINK und Support für Functional Safety, für C166, 8051 und Arm Cortex basierte Systeme.

IBM Engineering Requirements Management DOORS. Anforderungsmanagement-Tool zum Erfassen, Verfolgen, Ändern, Analysieren und Verwalten von Anforderungen.

IBM Engineering Requirements Management DOORS Next. Skalierbares und kollaboratives Anforderungsmanagement, integriert alle Stakeholder für Maximierung von Produktivität und Qualität.

IBM Engineering Test Management bietet Testplanung, Workflow-Steuerung, Rückverfolgung und Reporting von Metriken, vor Ort oder in der Cloud.

Mit IBM Engineering Workflow Management managen Sie Arbeitsabläufe, wie Standup Meetings, Sprint-Planung, Verwaltung von Code oder Verfolgung von Aufgaben

Nutzen Sie SysML/UML-Modellierung für Systems Engineering und Softwareentwicklung mit IBM Engineering Systems Design Rhapsody.

IBM Engineering Systems Design Rhapsody TestConductor ermöglicht modell-basiertes Testen gemäß UML Testing Profile.

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Publishing extrahiert Daten aus Engineering Tools und automatisiert die Generierung von Dokumenten.

Sparx Systems® Enterprise Architect® ist ein Modellierungswerkzeug für UML, SysML, BPMN und weitere Modellierungsstandards.

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da. Sprechen Sie uns an. Wir freuen uns darauf, mehr über Ihre Erwartungen zu erfahren und mit Ihnen zu besprechen, wie wir von SodiusWillert Ihnen helfen können, Ihre Ziele zu erreichen.

Fichier 1 1 1