Web-basierte Reviews für Engineeringdaten und -modelle

SECollab ist eine web-basierte Review-Plattform für Daten und Modelle, mit intuitiven leistungsfähigen Funktionen.

Ob Sie Anforderungen, Modelle oder Dokumente veröffentlichen, Sie greifen von einem einzigen Zugangspunkt auf Ihre Daten zu. Sie reviewen die Artefakte gemeinsam und sammeln Kommentare und Daten über Toolgrenzen hinweg.

SECollab_v2
enterprise interoperability_white_59x59px-1

Ihre Modelle in einer einzigen Web-Plattform

Veröffentlichen Sie Dokumente und Modellinhalte aus Ihrem bevorzugten Tool auf einer web-basierten Plattform. Dank der integrierten Versionsverwaltung wird Ihr Modell in SECollab als neues Asset oder als neue Version eines bestehenden Modells angelegt. Von einem einzigen Zugangspunkt aus haben Sie Zugriff auf die Daten, analysieren und überprüfen die Daten im Team..

Reuse_white_59x59px

Teilen Sie Daten und Modelle außerhalb der Autorenwerkzeuge

Mit SECollab arbeiten Sie weiter in Ihrem bevorzugten Entwicklungswerkzeug. Sie veröffentlichen und teilen Anforderungen, Daten, Dokumente oder Modellinhalte unabhängig von Ihrem Werkzeug auf der Plattform. Für gemeinsame Reviews sind alle Daten über denselben Zugang erreichbar, und Sie sammeln Kommentare und Daten über Toolgrenzen hinweg.

over-icon

Überprüfen & Analysieren von veröffentlichten Daten

Mit SECollab ermöglichen Sie Reviews über verschiedene Datenquellen und Modelle hinweg. Sie kommentieren jedes Artefakt in einem konsistenten werkzeugübergreifenden Kontext-Review. Dank der Suchfunktionen können Sie mit SECollab einfach navigieren, Inhalte analysieren und Daten, Modellelemente oder Diagramme identifizieren.

Einfacher Zugang für Stakeholder

Sobald die Daten veröffentlicht sind, können Sie ohne Lizenz oder Kenntnisse der Autorenwerkzeuge auf die Daten zugreifen, was den Austausch zwischen den Beteiligten ermöglicht.

Erleichtern Sie den Reviewern die Fokussierung

Fokussieren Sie die Reviewer schnell auf die Teile, die sie betreffen. SECollab ermöglicht es den Reviewern, die laufenden Kommentare zu sehen, wodurch Redundanzen vermieden werden und die Zusammenarbeit über Diskussions-Threads gefördert wird.

Zusammenarbeit über Reviews hinweg

In der SECollab Web-Plattform veröffentlichen Sie Ihre Daten über alle Meilensteine des Projekts hinweg. So kooperieren Sie intern mit Teammitgliedern und extern mit Kunden.

Integriertes Versionsmanagementsystem

SECollab verwaltet Versionen Ihrer überprüften Assets. Veröffentlichen Sie ein Modell als neues Asset oder als neue Version eines bestehenden Modells. Sowohl Links als auch Daten werden verwaltet und können einer Baseline zugeordnet werden.

Verbinden Sie Reviews mit Ihrem Änderungsmanagement

Mit Hilfe von OSLC können Sie veröffentlichte Daten und Review-Artefakte mit Ihrem Änderungsmanagementsystem verknüpfen. Jira, Jazz CCM, und Polarion werden von SECollab unterstützt.

Intuitive Anwenderschnittstelle

Mit einer intuitiv bedienbaren Anwenderschnittstelle und umfangreichen Suchfunktionen können Benutzer einfach navigieren, Inhalte analysieren und veröffentlichte Daten, Modellelemente oder Diagramme identifizieren.

Einfacher Zugang für Stakeholder

Sobald die Daten veröffentlicht sind, können Sie ohne Lizenz oder Kenntnisse der Autorenwerkzeuge auf die Daten zugreifen, was den Austausch zwischen den Beteiligten ermöglicht.

Erleichtern Sie den Reviewern die Fokussierung

Fokussieren Sie die Reviewer schnell auf die Teile, die sie betreffen. SECollab ermöglicht es den Reviewern, die laufenden Kommentare zu sehen, wodurch Redundanzen vermieden werden und die Zusammenarbeit über Diskussions-Threads gefördert wird.

Zusammenarbeit über Reviews hinweg

In der SECollab Web-Plattform veröffentlichen Sie Ihre Daten über alle Meilensteine des Projekts hinweg. So kooperieren Sie intern mit Teammitgliedern und extern mit Kunden.

Integriertes Versionsmanagementsystem

SECollab verwaltet Versionen Ihrer überprüften Assets. Veröffentlichen Sie ein Modell als neues Asset oder als neue Version eines bestehenden Modells. Sowohl Links als auch Daten werden verwaltet und können einer Baseline zugeordnet werden.

Verbinden Sie Reviews mit Ihrem Änderungsmanagement

Mit Hilfe von OSLC können Sie veröffentlichte Daten und Review-Artefakte mit Ihrem Änderungsmanagementsystem verknüpfen. Jira, Jazz CCM, und Polarion werden von SECollab unterstützt.

Intuitive Anwenderschnittstelle

Mit einer intuitiv bedienbaren Anwenderschnittstelle und umfangreichen Suchfunktionen können Benutzer einfach navigieren, Inhalte analysieren und veröffentlichte Daten, Modellelemente oder Diagramme identifizieren.

MagicDraw-Jira-DOORS-SECollab-SodiusWillert

Veröffentlichen Sie für den Review Artefakte von folgenden Tools:

  • IBM® DOORS® 9
  • IBM Engineering Systems Design Rhapsody®
  • IBM Jazz™ CCM
  • Microsoft® Word™, Excel®, PowerPoint®
  • Sparx Systems Enterprise Architect
  • Cameo MagicDraw
  • Eclipse Capella
  • UNICOM System Architect®
  • Mega HOPEX
  • Atlassian Jira®
  • Siemens Polarion ALM™ Software*

Verbinden Sie geprüfte Daten mit Änderungsmanagement-Elementen aus:

  • Atlassian Jira
  • Siemens Polarion ALM
  • Jazz CCM

Möchten Sie Ihre Komplett-Reviews in der Entwicklung verbessern mit einer einheitlichen Umgebung?

Alle Ihre Engineering Artefakte, an einem Ort

Daten und Modellinhalte teilen

Veröffentlichen Sie Dokumente oder Modellinhalte in einer web-basierten Plattform. Mit SECollab können Sie kontrollieren, welche Inhalte geteilt werden und wer auf die Informationen zugreifen wird. Prüfen Sie Artefakte in einer intuitiven und effizienten Anwenderschnittstelle (ohne Kenntnisse des Autorentools oder Lizenz).

Überprüfen & Analysieren von veröffentlichten Daten

Planen Sie Reviews über verschiedene Datenquellen und Modelle hinweg. Jedes Artefakt kann in einem konsistenten werkzeugübergreifenden Kontext-Review kommentiert werden. Mit seinen umfangreichen Suchfunktionen macht SECollab die Navigation, die Analyse von Inhalten und die Identifizierung von Daten, Modellelementen oder Diagrammen einfach.

Ergebnisse formalisieren und mit dem Änderungsmanagement verknüpfen

Definieren Sie formale Ergebnisse, um Diskussions-Threads abzuschließen. Mit Hilfe von OSLC verbinden Sie die Ergebnisse mit jedem kompatiblen Änderungsmanagementsystem, um Ihrem Standard-Prozess für Änderungen zu genügen. Verknüpfen Sie beliebige Befunde oder Modellartefakte mit Issues aus Ihrem Änderungsmanagementsystem (Jira, IBM Jazz CCM (RTC), Polarion).

Versionsmanagement und Modellvarianten

SECollab stellt einen einheitlichen Kontext her für die sonst isolierten Engineering-Tools. Aufeinanderfolgende Modellversionen werden in einem konfigurierten Repository veröffentlicht, das Streams und Baselines verwaltet.

Links und Typen über Ihre einheitliche Ontologie managen

SECollab hilft Ihnen, eine transversale Perspektive auf die Architektur zu definieren: für die Abfrage der heterogenen Daten, die von den Autorenwerkzeugen aggregiert werden, spezifizieren Sie Ihre eigene Business-Ontologie. Abstrahieren Sie Ihre Geschäfts-/Domänenkonzepte, indem Sie benutzerdefinierte Typen, Abfragen und Links über die veröffentlichten Artefakte hinzufügen.

OSLC Connect for Jira now available on the Atlassian Marketplace

26 Apr 2022 | Alexia Tenneguin
See all articles

Atlassian Cloud vs Data Center - which hosting for your OSLC connectors?

2 Mär 2022 | Robert Baillargeon

How to: connect Siemens Polarion ALM with Confluence

22 Feb 2022 | SodiusWillert